Mitgliederbereich

News


Corona-Krise

Alle  Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit, auf der Basis realistischer Schätzungen  für das laufende Jahr eine angepasste VZ-Rechnung 2020 zu erhalten.

Mitglieder, die der Geschäftsstelle bis zum 20. April 2020 (Ausschlussfrist!) eine Umsatzschätzung 2020 zuleiten, erhalten eine angepasste Vorauszahlungsrechnung 2020. In diesen Fällen wird die bisherige VZ 2020 storniert.

Ablauf für alle Mitgliedsunternehmen:

  • Der Einzug der 4. Rate (04.05.2020) wird ausgesetzt.
  • Der Einzug der 5. Rate (02.06.2020) wird ausgesetzt.
  • Vor Einzug der 6. Rate (01.07.2020) erhalten die beantragenden Mitgliedsunternehmen eine angepasste VZ-Rechnung 2020. Die bereits geleisteten Raten werden verrechnet.
  • Am 01.07.2020 erfolgt der Lastschrifteinzug der dann ausstehenden Monatsraten.

Schätzung Umsatz 2020


Nächste Verwaltungsratssitzung mit anschließender Mitgliederversammlung am 27. Mai 2020 im Haus des Buches, Frankfurt am Main.


KSA-Abgabesätze:
(jährlich festgesetzt durch das BMAS per Rechtsverordnung)

2018:  4,2 %
2019:  4,2 %
2020: 4,2 % (Veröffentlichung im BGBl. I 2019, Nr. 32, Seite 1354 am 05.09.2019)


Umsatzmeldung

  • Spätestens zum 30. September ist der Umsatz des Vorjahres zu melden. Die anlässlich der Ermittlung des individuellen Prozentsatzes festgelegte Umsatzdefinition ist unverändert anzuwenden.
  • Der aktuelle Meldebogen findet sich unter Downloads

Satzung

Satzung AV Verlage


Organigramm

AV Organigramm


Vertrag AV Verlage – KSK

Im August 2016 hat die AV Verlage mit der Künstlersozialkasse (KSK) eine „Vereinbarung zur Fortführung einer Ausgleichsvereinigung“ geschlossen, in der Abgaberichtlinien für Mitglieder der AV Verlage festlegt sind.

Mitglieder können eine Kopie dieses Vertrages von der Geschäftsstelle erhalten.

Parallel finden sich die Abgaberichtlinien im „Einzelvertrag AKTUELL“.


Stimmrechtsübertragung und Bevollmächtigung

Formular Stimmrechtsübertragung


Fristen

  • Abgabe der Umsatzmeldung des Vorjahres: 30. September jeden Jahres
  • SEPA-Einzug der monatlichen KSA-Vorauszahlungen: erster Bankarbeitstag jeden Monats
  • Zusendung der Endabrechnung des Vorjahres, Rechnung der Vorauszahlung des kommenden Jahres und der Mitgliedsgebühr: erste Januarwoche des Folgejahres
  • SEPA-Einzug bei Nachzahlung aus der Endabrechnung: 1. Februar des Folgejahres
  • Überweisung bei Gutschriften aus der Endabrechnung: 10. Februar des Folgejahres